Der Frauenhausverein Lila Villa e.V. bedankt sich bei allen Privatpersonen, Geschäftsleuten und Firmen, die sich an ihrer vorweihnachtlichen Spendenaktion unter dem Motto „1000 Sterne für Lila Villa“ beteiligt haben. „Es war überwältigend für uns zu sehen, dass die Menschen in und um Bad Dürkheim unsere Arbeit wertschätzen und unterstützen. Dadurch wird auch ein eindeutiges Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Kindern gesetzt“ so Agathe Klug, Sprecherin des Frauenhausvereins. „Jede einzelne Spende hilft und trägt zum Erhalt des Frauenhauses und der angegliederten Fachberatungsstelle für Frauen mit Gewalterfahrungen bei“. Frau Klug führt fort: „Wir kämpfen seit Jahren für eine gesicherte, bedarfsgerechte, bundesweite Finanzierung aller Frauenhäuser und Frauenhausberatungsstellen und für einen niedrigschwelligen Zugang zu Hilfseinrichtungen für alle von Gewalt betroffenen Frauen und ihre Kinder, unabhängig von ihrer finanziellen Situation und ihrer Nationalität. Bis dahin bleibt Lila Villa weiter auf Spenden angewiesen, um das Frauenhaus und die Beratungsstelle unterhalten zu können“.

Ein besonderer Dank gilt dem Gewerbeverein Bad Dürkheim für die Bereitstellung des Weihnachtsbaumes für die Spendenaktion, der Druckerei KLUG DRUCKEN GmbH Bad Dürkheim für den kostenfreien Druck der Flyer, Plakate und der Sterne sowie den Gönnheimer Landfrauen, welche unsere Sterneplätzchenaktion am 12.12. durch das Backen der Plätzchen und das Spenden der benötigten Zutaten unterstützt haben.

Ganz herzlich danken möchten wir, auch im Namen unserer Bewohnerinnen und ihrer Kinder, ebenso den engagierten Privatpersonen, welche durch das Spenden von Weihnachtsgeschenken, dazu beigetragen haben, dass wir eine wunderschöne Bescherung im Frauenhaus organisieren konnten, welche die Augen der Mädchen und Jungen im Frauenhaus sowie ihrer Mütter zum Strahlen brachten und ihnen einen unvergesslichen, glücklichen Tag bereitete.

Seit Eröffnung des Frauenhauses 1995 haben 468 Frauen und 478 Kinder Zuflucht und Schutz im Frauenhaus Lila Villa gefunden. Auch 2020 war das Frauenhaus fast durchgängig vollbelegt. Jährlich greifen durchschnittlich 130 von Gewalt betroffene Frauen und Mädchen sowie helfende Personen auf die Beratung, Unterstützung und Begleitung der Beratungsstelle Lila Villa zurück.

Nähere Informationen zu der Arbeit der beiden Einrichtungen des Frauenhausvereins Lila Villa e.V. erhalten Sie unter 06322-620720 und/oder unter www.frauenhaus-bad-duerkheim.de

Lila Villa sagt Danke zur Sternenaktion im Advent 2020